Ma

Raum-Zeit Finite-Elemente-Approximation von Problemen der Wellenausbreitung: Post-Processing, Fehleranalysis und Anwendungen

date
25.04.2018 
time
05:00 PM - 06:00 PM 
speaker
Prof. Dr. Markus Bause 
affiliation
Helmut Schmidt Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg 
part of series
TUD Dresden Mathematics Seminar 
language
de 
main topic
Mathematics: general
host
Prof. Dr. G. Matthies  
abstract

Die numerische Simulation von Wellenausbreitungen zur quantitativen Aufklärung physikalischer Prozesse ist in vielen technologischen Bereichen sowie in der Analyse multi-physikalischer Phänomene (z.B.\ Fluid-Struktur-Interaktion) von großem Interesse. Als Anwendung wird hier die Struktur- überwachung von Faserverbundwerkstoffen mit Hilfe von Ultraschallwellen betrachtet. Für die Diskretisierung der mathematischen Modelle werden verschiedene Klassen von Raum-Zeit Finite-Elemente-Methoden ein- geführt. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Definition und Analysis einer Methode zum Post-Processing der Diskretisierung der Zeitvariablen, die zu einer in der Zeit stetig-differenzierbaren Approximation führt. Neben geringen numerischen Kosten zeichnet sich die nachbearbeitete Approximation durch eine höhere Konvergenzordnung aus. Es werden Fehlerabschätzungen in verschiedenen Normen sowie die Eigenschaft der Energieerhaltung bewiesen. Numerische Konvergenzstudien und Ausblicke auf weitere Anwendungen (beispielsweise im Rahmen der A-Posteriori-Fehlerkontrolle mit der Methode der dual-gewichteten Residuen) der betrachteten Raum-Zeit Galerkin-Verfahren schließen die Präsentation ab.

 

Last update: 20.04.2018 08:01.

venue 

TUD Willers-Bau (WIL B 321) 
Zellescher Weg 12-14
01069 Dresden
homepage
https://navigator.tu-dresden.de/etplan/wil/00 

organizer 

TUD Mathematik
Willersbau, Zellescher Weg 12-14
01069 Dresden
telefon
49-351-463 33376 
homepage
http://tu-dresden.de/mathematik 
Scan this code with your smartphone and get directly this event in your calendar. Increase the image size by clicking on the QR-Code if you have problems to scan it.